Create

Create – Du gestaltest Bildung und Vermittlung im Museum

Create Foto: Anja Jahn

Bei uns heißt die Vermittlung Create, weil jeder selbst etwas gestalten kann.

Jede Besucherin, jeder Besucher bringt die eigene Welt mit ins Museum und damit eine von unzähligen möglichen Perspektiven auf das, was hier gezeigt wird.
Unser Vermittlungsprogramm ist deshalb ein Angebot an unsere Gäste, mit uns über das Gesehene und Erlebte in den Dialog zu treten: über Wissen und Nicht-Wissen, Fragestellungen und mögliche Antworten, über Sehen und Nicht-Sehen.
Immer steht die Frage im Mittelpunkt: Was haben die Dinge mit mir selbst zu tun? So fragend gehen wir durch das Museum, entdecken gemeinsam die Bezüge, die uns mit den Themen der Ausstellungen verbinden, und verknüpfen sie mit unserer Alltagswelt.




Im Jahr 2017 wird das ausstellungsbegleitende Vermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche unterstützt durch:

Logo_experimente

Kalender

Programm im November

01. November - 30. November 2017

Viele kleine und große Querdenker entwickeln heute spannende Accessoires und Kleidungsstücke, ohne auch nur ein einziges Stück Stoff zu verwenden. Ihre Ideen setzen sie mit Papier, Draht, Kordel und Klebeband um.

Zur Ausstellung Jil Sander. Präsens
Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren.

Anmeldung erforderlich unter 069-212 38522 oder create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de.

Viele kleine und große Querdenker entwickeln heute spannende Accessoires und Kleidungsstücke, ohne auch nur ein einziges Stück Stoff zu verwenden. Ihre Ideen setzen sie mit Papier, Draht, Kordel und Klebeband um.

Zur Ausstellung Jil Sander. Präsens
Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren.

Anmeldung erforderlich unter 069-212 38522 oder create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de.

Kostenlos für die ganze Familie.