museumangewandtekunst

Create

GestalterKids Workshops für Kinder im Museum Angewandte Kunst

jeden ersten Sonntag im Monat, von 15-16.30 Uhr

Ohren spitzen und Farben hören: Auch im Jahr 2018 lädt das Museum Angewandte Kunst einmal im Monat zu seinem beliebten Kinderprogramm GestalterKids ein.

Alles ist möglich: sich in ein fernes Land träumen, den eigenen Namen in ein Kunstwerk verwandeln oder in nur einer Stunde eine Geheimschrift erfinden.

Immer am ersten Sonntag im Monat drehen Kinder im Museum Angewandte Kunst an ihren fünf Sinnen und entdecken, was sie alles können. Die GestalterKids probieren sich aus in der Welt der angewandten Kunst – mit Formen, Farben, Dingen zum Anfassen und Selbermachen. Jeder Workshop ist einmalig.

Ab 15 Uhr sind alle GestalterKids herzlich willkommen. Einfach vorbeischauen!

Pressebericht zur ersten Veranstaltung: GeräuscheMaler

Pressebericht zur Veranstaltung: Happy-Birthday-Film

GestalterKids-Programm August – Dezember 2018

Sonntag, 5. August 2018, 15-16.30 Uhr

Kostbare Schätze

Das Museum sammelt und erforscht viele wertvolle Kunstwerke. Wem gehörten all die spannenden Dinge und wo werden sie aufbewahrt? Wenn auch Du einen kostbaren Schatz besitzt, bist Du bei den GestalterKids genau richtig: Ob Lieblingsring oder Legofigur, wir gestalten prunkvolle Schatzkästchen für unser liebstes Hab und Gut.

Sonntag, 2. September 2018, 15-16.30 Uhr

Fantastische Porträt-Collage

Ist das echt oder nur eine Täuschung? Das ist auf Fotos nicht immer erkennbar. Heute erstellen wir aus Postkarten und Bildern aus Zeitschriften fantastische Porträt-Collagen. Erinnert der Fluss auf der Postkarte vielleicht an eine krumme Nase? Oder wirken die dunklen Löcher im Geäst des Baumes wie Augen? Unsere Kunstwerke halten wir mit der Kamera fest.


Sonntag, 7. Oktober 2018, 15-16.30 Uhr

Mein Name – ein Kunstwerk?!

Der Künstler Michael Riedel hat aus seinem Anfangsbuchstaben „M“ ein ganzes Kunstwerk geschaffen. Wir machen es ihm nach! Mit selbst gemachten Schablonen, Stempeln und jeder Menge Material zum Ausschneiden und Aufkleben entwirft jeder mit seinem Namen ein buntes Poster für die eigene Kinderzimmertür. Wer wohnt denn hier? Ganz klar!

Sonntag, 4. November 2018, 15-16.30 Uhr

Traumreise

Hast Du Dich schon einmal in ein fernes Land geträumt? Zwischen Europa und Asien, östlich des Schwarzen Meeres und südlich des Großen Kaukasus, liegt Georgien. Beim Lesen einer georgischen Geschichte begeben wir uns auf eine Traumreise in dieses geheimnisvolle Land voller Märchen und Legenden. Unsere Erlebnisse halten wir in selbst gemalten Bildern fest.

Sonntag, 2. Dezember 2018, 15-16.30 Uhr

Geheimschrift

Pssst, geheim! Manchmal soll niemand anderes erfahren, was man dem besten Freund oder der besten Freundin zu erzählen hat. Auch wir wollen unsere Gedanken nicht jedermann preisgeben. Mit einem Code aus Zahlen und Buchstaben entwickeln wir eine eigene Geheimschrift, die nur unsere Verbündeten verstehen.


Im Jahr 2018 wird das ausstellungsbegleitende Vermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche unterstützt durch: