museumangewandtekunst

Datenschutzbestimmungen Museum Angewandte Kunst

Das Museum Angewandte Kunst nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet, genutzt und ggf. an Dritte übermittelt. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet. Diese Internetseite enthält ggf. Links zu Internetseiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung personenbezogener Daten

Soweit Sie uns im Rahmen unserer Internetseiten, z.B. anlässlich einer Kontaktanfrage oder bei der Anmeldung zum Newsletter personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erheben, verarbeiten und nutzen wir diese ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten bzw. die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen. Zu diesem Zweck werden die Daten ggf. auch an beauftragte verbundene Unternehmen, Dienstleister und autorisierte Vertragspartner übermittelt und dort verarbeitet und genutzt. Eine weitergehende Übermittlung findet nicht statt.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Museum Angewandte Kunst