Kalender

Programm ab September

01. September - 31. Oktober 2017

Wie kann aus einem eingefrorenen Bild ein bewegter Film entstehen?

Was zunächst nicht zusammenpasst, vereint Marc-Antoine Mathieu in seiner Kriminalgeschichte „3 Sekunden“. Hier entspinnt der französische Comicstar aus unzähligen Reflexionen in Fenstern, Augen und Kameras dramatische Ereignisse, die sich immer weiter entfalten. In der Ausstellung Kartografie der Träume. Die Kunst des Marc-Antoine Mathieu tauchen die Teilnehmenden in die Welt Mathieus ein und entwickeln mithilfe einer einfach zu bedienenden App einen eigenen Museumskrimi, den sie gemeinsam als Trickfilm animieren.

Teilnahmegebühr 40 Euro zzgl. Museumseintritt 9/4,50 (erm.) Euro.

Anmeldung erforderlich unter 069-212 38522 oder create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de

Zur Ausstellung: Kartografie der Träume. Die Kunst des Marc-Antoine Mathieu

Wolltest Du schon immer einmal ein Buch betreten? In der Ausstellung Kartografie der Träume ist die wunderbare Comicwelt von Marc-Antoine Mathieu lebensgroß aufgebaut. Gemeinsam erkunden wir die schwarz-weiße Zeichensprache des französischen Künstlers und stellen eigene 3D-Bilderwelten aus Papier her.

Zur Ausstellung: Kartografie der Träume
Für Kinder von 5 bis 10 Jahren.

Ohne Anmeldung. 5 Euro Workshopgebühr.

Mehr zu GestalterKids

Schluss mit Träumen! Wir machen unsere Träume wahr und werden zu Bewohnerinnen und Bewohnern fantasievoller Welten. Wir lassen uns von der Ausstellung Kartografie der Träume. Die Kunst des Marc- Antoine Mathieu inspirieren und bauen gemeinsam Kulissen und Objekte aus Karton, Stoffen und allerlei Materialien.

In diesen Traumwelten fotografieren wir uns und erwecken die Bilder zum Leben: Mithilfe von Apps animieren und vertonen wir unsere Fotos zu Trickfilmen oder Comics.

Von 8 bis 12 Jahren.
Anmeldung erforderlich.

Information und Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Der Preis pro zweitägigem Workshop beträgt 44 Euro für ein Kind.

Schluss mit Träumen! Wir machen unsere Träume wahr und werden zu Bewohnerinnen und Bewohnern fantasievoller Welten. Wir lassen uns von der Ausstellung Kartografie der Träume. Die Kunst des Marc- Antoine Mathieu inspirieren und bauen gemeinsam Kulissen und Objekte aus Karton, Stoffen und allerlei Materialien.

In diesen Traumwelten fotografieren wir uns und erwecken die Bilder zum Leben: Mithilfe von Apps animieren und vertonen wir unsere Fotos zu Trickfilmen oder Comics.

Von 8 bis 12 Jahren.
Anmeldung erforderlich.

Information und Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Der Preis pro zweitägigem Workshop beträgt 44 Euro für ein Kind.