Ausstellung

Willkommensplakate Junge Gestalterinnen und Gestalter begrüßen den Ehrengast der Frankfurter Buchmesse Georgien

5. - 22. Juli 2018

Soft-Opening: Donnerstag, 5. Juli 2018, 14 Uhr

Platz 1 Leonie Schneider
Leonie Schneider (Hamburger Technische Kunstschule)
Platz2Sarah Gebhard
Sarah Gebhard (Hochschule RheinMain)
Platz 3 Caroline Kasper
Caroline Kasper (Mediadesign Hochschule Berlin)

Seit 2006 heißt die Frankfurter Buchmesse ihren Ehrengast mit einer besonderen Geste willkommen: Studierende aus Hochschulen mit Designstudiengängen in ganz Deutschland waren beim “Wettbewerb für junge Gestalter” eingeladen, ihre Ideen für Plakate einzusenden. Die zehn besten Entwürfe des Wettbewerbs werden vom 5. bis 22. Juli 2018 im Foyer des Museum Angewandte Kunst präsentiert.

„Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben einen erstaunlich guten Zugang zum Gastland gefunden“, sagt der Designer und Juror Michael Eibes.

„Das war in diesem Jahr eine besondere Herausforderung, weil Georgien relativ unbekannt ist. Umso zufriedener bin ich, dass die Studierenden sich intensiv mit dem Land auseinandergesetzt und gründlich recherchiert haben.“ Beim „Wettbewerb für junge Gestalter“ waren 2018 insgesamt 292 Einreichungen von Studierenden aus 20 Hochschulen im Rennen.
Die Jury besteht aus Vertretern der Frankfurter Buchmesse sowie des Organisationskomitees des Ehrengasts 2018, des Museum Angewandte Kunst, des Kulturamts der Stadt Frankfurt am Main und Michael Eibes Design.