Create

GestalterKids Workshops für Kinder im Museum Angewandte Kunst

jeden ersten Sonntag im Monat, von 15-16.30 Uhr

Alles ist möglich: eine bunte Blumenwiese gestalten, sich in ein fernes Land träumen oder fantasievolle Miniatur-Unterkünfte bauen.

Immer am ersten Sonntag im Monat drehen Kinder im Museum Angewandte Kunst an ihren fünf Sinnen und entdecken, was sie alles können. Die GestalterKids probieren sich aus in der Welt der angewandten Kunst – mit Formen, Farben, Dingen zum Anfassen und Selbermachen.

Jeder Workshop ist einmalig.
Ab 15 Uhr sind alle GestalterKids herzlich willkommen.
Einfach vorbeischauen!

Jeden 1. Sonntag im Monat, jeweils von 15 bis 16.30 Uhr

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren

6 Euro Workshopgebühr, Museumseintritt frei

Keine Anmeldung erforderlich


GestalterKids-Programm 2019

Sonntag, 4. August 2019, 15-16.30 Uhr

Zwischen Blumen und Beeten

Blaue Kornblume, roter Mohn und gelbe Ringelblume – in den Hochbeeten auf unserer Tiefterrasse begegnen wir den schönen Formen und Farben der Natur. Gemeinsam setzen wir den Startschuss für neue Blumenwiesen. Aus Erde und selbst zusammengestellten Samenmischungen formen wir Saatkugeln, die den eigenen Balkon, Garten oder freie Flächen schon bald in einen leuchtenden Blütentraum verwandeln.

Sonntag, 1. September 2019, 15-16.30 Uhr

Was ist eigentlich schön?

Im Museum Angewandte Kunst dreht sich heute alles um Schönheit. Mit offenen Augen gehen wir durch die Ausstellung Beauty und entdecken leuchtende Farben, schöne Muster und einen magischen Raum, der Verborgenes durch Licht zum Vorschein bringt. Unsere gesammelten Eindrücke verarbeiten wir mit selbstgebastelten Stempeln zu bunten Mandalas und drucken uns so das Schöne herbei.

Sonntag, 13. Oktober 2019, 15-16.30 Uhr

Schicker Schmuck

Hinweis: Findet am 2. Sonntag statt.
Wie vielseitig Schmuck sein kann zeigen uns Designer*innen in der Ausstellung House of Norway. Wir nähern uns den außergewöhnlichen Ketten und Armbändern auf ganz eigene Weise und entwerfen aus Kordeln und gesammelten Naturmaterialien tragbare Kunstwerke. Wer möchte kann seinen Schmuck bei einer Modenschau in der Werkstatt präsentieren.


Sonntag, 3. November 2019, 15-16.30 Uhr

Natürlich wohnen

Die norwegische Kultur basiert auf einer tiefen Naturverbundenheit. Früher nutzte das Volk der Samen mobile Zelte, sogenannte Lávvus, um ihren Rentierherden zu folgen und im Einklang mit der Natur zu leben. Gemeinsam konstruieren wir aus Wolle und Hölzern eigene Miniatur-Lávvus oder gestalten fantasievolle Varianten dieser klassischen Zelte.

Sonntag, 1. Dezember 2019, 15-16.30 Uhr

Laterne, Laterne …

Winter ist die Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe. In Norwegen gibt es sogar ein Wort dafür: Hygge. Auch wir wollen es uns bei Kerzenschein und Orangenduft so richtig hyggelig machen und gestalten für den „Luciatag“, den Tag der Lichtkönigin, Laternen, die uns ein wohliges Gefühl im Bauch zaubern.