Create

Create – Du gestaltest Bildung und Vermittlung im Museum

Bei uns heißt die Vermittlung Create, weil jeder selbst etwas gestalten kann.

Jede Besucherin, jeder Besucher bringt die eigene Welt mit ins Museum und damit eine von unzähligen möglichen Perspektiven auf das, was hier gezeigt wird.
Unser Vermittlungsprogramm ist deshalb ein Angebot an unsere Gäste, mit uns über das Gesehene und Erlebte in den Dialog zu treten: über Wissen und Nicht-Wissen, Fragestellungen und mögliche Antworten, über Sehen und Nicht-Sehen.
Immer steht die Frage im Mittelpunkt: Was haben die Dinge mit mir selbst zu tun? So fragend gehen wir durch das Museum, entdecken gemeinsam die Bezüge, die uns mit den Themen der Ausstellungen verbinden, und verknüpfen sie mit unserer Alltagswelt.




Kalender

Programm ab April

01. April - 31. Mai 2019

Wir nehmen die Hochbeete des Museums unter die Lupe. Welche essbaren Pflanzen begegnen uns unbemerkt in unseren Gärten und was haben sie für eine Wirkung auf unseren Körper? Wir begeben uns auf eine Geschmacksreise und zaubern Köstlichkeiten für ein gesundes Picknick im Park. Von 5 bis 10 Jahren. Keine Anmeldung erforderlich. 5 Euro Workshopgebühr.

Zum Start der Ausstellung Sagmeister & Walsh: Beauty nehmen wir Sie mit auf eine sinnlich-vergnügliche Suche nach der Frage: Was ist Schönheit und warum fühlen wir uns von ihr angezogen? Die Ausstellung Contemporary Muslim Fashions zeigt die Vielfalt zeitgenössischer muslimischer Mode. Auf der Lichtbrücke im 1. Obergeschoss des Museums vereint eine Performance Tanz und Musik zu einem ästhetischen Kunstwerk. Für die passenden Beats sorgen Ata Macias und Robert Johnson Resident Aziesch, während das Team vom Emma Metzler mit Bar und Yakitori-Spießen vom Grill verwöhnt.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Das Museum Angewandte Kunst und die Frankfurter B2B-Schneiderwerkstatt Stitch by Stitch laden zu einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang ein. Anhand ausgewählter Exponate geben die Gründerinnen Claudia Frick und Nicole von Alvensleben mit professionellen Schneiderinnen Einblicke in die Besonderheiten zeitgenössischer muslimischer Mode.
Im Eintrittspreis inbegriffen. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.
Zur Ausstellung