Create

Create – Du gestaltest Bildung und Vermittlung im Museum

Create Foto: Anja Jahn

Bei uns heißt die Vermittlung Create, weil jeder selbst etwas gestalten kann.

Jede Besucherin, jeder Besucher bringt die eigene Welt mit ins Museum und damit eine von unzähligen möglichen Perspektiven auf das, was hier gezeigt wird. Unser Vermittlungsprogramm ist deshalb ein Angebot an unsere Gäste, mit uns über das Gesehene und Erlebte in den Dialog zu treten: über Wissen und Nicht-Wissen, Fragestellungen und mögliche Antworten, über Sehen und Nicht-Sehen. Immer steht die Frage im Mittelpunkt: Was haben die Dinge mit mir selbst zu tun? So fragend gehen wir durch das Museum, entdecken gemeinsam die Bezüge, die uns mit den Themen der Ausstellungen verbinden, und verknüpfen sie mit unserer Alltagswelt.



Beratung und Anmeldung

Create – Bildung und Vermittlung

Simone Richter, Sonja Sikora, Róza Nagy, Dilan Alt

create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
Tel. 069 212 38522


Kalender

Programm ab März

01. März - 31. März 2024

Die Eröffnung der Ausstellung am 2. März 2024 wird zu einem Get-together der internationalen Design- und Architekturszene, von Geschäftspartner:innen, Mitarbeitenden und Fans der Marke, die das Unternehmen oft seit vielen Jahren begleiten.
Ohne Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Mit Kai Linke, Markus Frenzl, Sebastian Oschatz, Sandra Doeller, Betty Montarou, Isabel Nägele

Moderation: David Beikirch

Eintritt 6 Euro/4 Euro ermäßigt

Besondere Ikonen aus unserer Sammlung beleuchten wir aus theologischer sowie kulturwissenschaftlicher und kunsthistorischer Perspektive. Eine herzliche Einladung, den Geschichten, Bedeutungen und Botschaften der Ikonen in unserer Zeit auf diese Weise näherzukommen. Die Gespräche finden ein Mal im Monat mittwochs, jeweils von 18.30 – 19.30 Uhr, statt.

6 €, 4 € ermäßigt, Führung am Ikonenabend kostenfrei