Kalender

Programm im März

01. März - 31. März 2019

Das isenburg Quartett, gegründet von aktiven Mitgliedern des Ensemble Modern, spielt Stücke von Paul Hindemith (1895–1963), Erwin Schulhoff (1894–1942) und Kurt Hessenberg (1908–1994).
16 Euro, die Eintrittskarte berechtigt zu einem Ausstellungsbesuch zum ermäßigten Eintrittspreis.
Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

NEUER MENSCH, NEUE WOHNUNG. Die Architektur des Neuen Frankfurt 1925–1933 und Moderne am Main 1919-1933
Im Eintrittspreis inbegriffen.
Die Führung beginnt im DAM.