Der Juli
im Museum Angewandte Kunst

Ausstellungen ANETTE LENZ. à propos
Life doesn't frighten me. Michelle Elie wears Comme des Garçons
亞 歐堂 meet asian art
Öffentliche Führungen
Workshops für Kinder
Sommerferien im Museum Angewandte Kunst

Ausstellungen
installationsansicht_anette_lenz._propos_2_foto-_wolfgang_guenzel_museum_angewandte_kunst_frankfurt_am_main.jpg

ANETTE LENZ. à propos
02. Juli bis 03. Januar 2021

Die in Paris lebende deutsche Grafikdesignerin Anette Lenz zählt zu den einflussreichsten Gestalter*innen der Gegenwart.

In ihrer ersten Einzelausstellung in Deutschland kontextualisiert, ironisiert und kommentiert Anette Lenz ihr eigenes Lebensgefühl. Sie verwandelt die Museumsräume in begehbare grafische Welten, die visuelle Kommunikation als sinnlich-poetischen Denkanstoß erlebbar machen. Die Wirkung ihrer Arbeiten macht uns nicht zu Konsument*innen, sondern ermöglicht uns, an der Ideen- und Ausdruckskraft von Grafikdesign teilzuhaben.

Mehr erfahren

Ausstellungsansicht Life doesn’t frighten me

Life doesn't frighten me. Michelle Elie wears Comme des Garçons
Bis 01. November 2020

„Das gefällt mir so sehr daran, wenn ich ein Teil von Comme des Garçons trage. Jede Betrachterin und jeder Betrachter hat eine persönliche Interaktion mit dem Teil. Die Reaktion kann negativ oder positiv sein, aber egal wie, es eröffnet sich ein Raum für eine Unterhaltung.“ – Michelle Elie über Comme des Garçons.

In der Ausstellung erzählt die Mode-Ikone, Schmuckdesignerin und Stylistin ihre Geschichten zu den einzelnen Kleidungsstücken – vom Moment der Entdeckung auf dem Laufsteg in Paris über den Erwerb bis hin zum Erleben auf dem eignenen Körper und den unterschiedlichsten Reaktionen.

In der neuen Instagram-Reihe ANGEWANDTE-TALKS (dienstags, 19 Uhr) lädt die Kuratorin der Ausstellung Life doesn't frighten me. Michelle Elie wears Comme des Garçons, Dr. Mahret Kupka verschiedene Protagonistinnen ein, um mit ihnen live über Vielfalt und Inklusion in der Kunst- und Modewelt zu diskutieren. Nach der ersten Ausgabe mit Michelle Elie, war Yvette Mutumba zu Gast.

Mehr erfahren

qilin_als_raeuchergefaess_ming-zeit_17._jh._1.jpg

亞 歐堂 meet asian art: Von Drachen, Einhörnern und Mondhasen
Bis 30. August 2020

Erleben Sie aus der umfangreichen asiatischen Sammlung des Museum Angewandte Kunst in einer Kabinettausstellung tierische und mythische Wesen aus dem Alten China aus unterschiedlichsten Materialien, die mehr als 2.000 Jahre chinesischer Kultur- und Geistesgeschichte widerspiegeln.

Mehr erfahren

Öffentliche Führungen
musangeku-rampe-foto-anja-jahn_3.jpg

Termine der öffentlichen Führungen
Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

So, 05. Juli, 15 Uhr
Öffentliche Kuratorenführung mit der Kuratorin Dr. Mahret Ifeoma Kupka durch die Ausstellung Life doesn’t frighten me. Michelle Elie wears Comme des Garçons.

So, 12. Juli, 15 Uhr
Öffentliche Architekturführung Das weiße Quadrat. Richard Meier in Frankfurt.

So, 19. Juli, 15 Uhr
Öffentliche Führung durch die Ausstellung Life doesn’t frighten me. Michelle Elie wears Comme des Garçons.

So, 26. Juli, 15 Uhr
Öffentliche Führung durch die Ausstellung Anette Lenz. á propos

Alle Führungen sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Mehr erfahren

Workshops für Kinder
img_8895_facebook.jpg

So, 05. Juli, ab 15 Uhr
GestalterKids @ home

Immer am ersten Sonntag im Monat drehen Kinder im Museum Angewandte Kunst an ihren fünf Sinnen und entdecken, was sie alles können. Die GestalterKids probieren sich aus in der Welt der angewandten Kunst – mit Formen, Farben, Dingen zum Anfassen und Selbermachen.
Im Rahmen unseres digitalen Angebots, lädt das Programm der GestalterKids dieses Mal Kinder von zuhause ein, einen Teil der Museumssammlung näher kennenzulernen und selbst aktiv zu werden.

Von 5-10 Jahren. Keine Anmeldung.

Sa, 25. Juli, 11–13 Uhr und 14–16 Uhr
Satourday
In Hülle und Fülle

Kleidung hüllt unsere Körper in schöne Stoffe, die nicht nur gut aussehen, sondern auch wärmen und vor Blicken schützen sollen. Durch unzählige günstige Angebote der Modebranche wird der wahre Wert eines Kleidungsstücks jedoch oft vergessen. Dieser Workshop regt an, die Lebensdauer von Materialien durch Neugestaltung zu verlängern: Anhand kreativer Ideen erwecken wir eine kaputte Socke wieder zu Leben und schonen dabei unsere Umwelt. Bitte alle eine Socke zu Umgestalten mitbringen.

Kostenloser Workshop für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Mehr Informationen, sowie Anleitungen zu den Online-Angeboten hier

Sommerferien im Museum Angewandte Kunst
28. Juli bis 7. August 2020
2.jpg

Ob kreativ die Natur entdecken oder gestalterisch in Ausstellungsthemen eintauchen: In diesen zwei Wochen während den Sommerferien ist für jeden Geschmack etwas dabei! In kleinen Gruppen von max. 10 Teilnehmer*innen bieten wir Kindern im Alter von 8-12 Jahren die Möglichkeit ganz besondere Ferienerlebnisse zu schaffen. Wir lernen nicht nur die Natur und ihre Bewohner*innen, die uns in Stadt und am Museum umgeben, näher kennen, sondern erforschen deren verschiedene Farben und Formen. Außerdem gehen wir inspiriert von Michelle Elies Modekollektion der Frage auf den Grund, wie Mode uns und unsere Umwelt beeinflusst und was wir kreativ daraus lernen können.

Mehr Informationen zu den Workshop-Angeboten finden Sie hier

Fotos: © Museum Angewandte Kunst

Kontakt
Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main

T +49 69 212 31286
F +49 69 212 30703
info.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
www.museumangewandtekunst.de
 
Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 10–18 Uhr
Mittwoch: 10–20 Uhr
Donnerstag–Sonntag: 10–18 Uhr