Hand-Werk
Keramik-Workshops für Erwachsene im Museum Angewandte Kunst
foto_08.07.18_21_15_18_1__1.jpg

11. + 25. Januar 2020 und 12. + 25. Januar 2020

In diesen Workshops für Erwachsene dreht sich alles um die Keramik: Anfänger und Fortgeschrittene entwickeln Ideen für eigene keramische Werke und setzen diese unter professioneller Anleitung nach eigenen Vorstellungen um.

An zwei Terminen haben Teilnehmer des Workshops in Anlehnung an die aktuelle Ausstellung House of Norway die Möglichkeit, sich anhand der keramischen Werke von Heidi Bjørgan, Guri Sandvik oder Sidsel Hanum inspirieren zu lassen und anschließend selbst gestalterisch tätig zu werden. Zwischen freier Skulptur und minimalistischer Gebrauchskeramiken eröffnet sich ein weites Feld der Möglichkeiten. Dabei geht es um Formzusammenhänge, die Auseinandersetzung mit Proportionen und um die Beziehungen zwischen Form und Funktion.

Das Workshopangebot umfasst einen Besuch der Ausstellung House of Norway, sowie das Formen und experimentelle Glasieren der eigenen Werke.

Teil 1: Formen

Den Schwerpunkt dieses Workshops bildet das Arbeiten mit der plastischen Masse. Sie lernen die wichtigsten Handgriffe für die Verarbeitung von Ton und sammeln Erfahrungen im Aufbau und in der Gestaltung von Keramiken. Durch das Ausprobieren von Modelliertechniken und Varianten künstlerischer Oberflächengestaltung wie Ritzen oder Stempeln verleihen Sie Ihrem Stück eine individuelle Ästhetik.

Teil 2: Glasieren

Im zweiten Termin werden die zuvor gebrannten Objekte glasiert. Während dieses Termins werden unterschiedliche Techniken des Materialauftrages mit verschiedenen Hilfsmitteln vermittelt – z. B. durch Auftrag mit dem Pinsel, Schütten und Tauchen. Durch Überlagerung und Kombination können experimentelle Ergebnisse erzielt werden.

Termine und Details

Paket 1:
Sa, 11. Januar 2020 von 14.30-17.30 Uhr (Formen)
Sa, 25. Januar 2020 von 14.30-17 Uhr (Glasieren)
Paket 2:
So, 12. Januar 2020 von 14.30-17.30 Uhr (Formen)
Sa, 25. Januar 2020 von 11-13.30 Uhr (Glasieren)

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Pro Kurs nehmen maximal 10 Personen teil – dies gewährleistet eine intensive und persönliche Arbeitsatmosphäre in der Museumswerkstatt.
Bitte beachten: Kittel sind vorhanden. Um Arbeitskleidung wird dennoch gebeten.

Kosten und Anmeldung

Nur als Paket buchbar.
Paketpreis zwei Termine (Formen und Glasieren) 44 Euro Workshopgebühr pro Person.
Paketpreis vier Termine (2 x Formen und Glasieren) 80 Euro Workshopgebühr pro Person.
Preise inkl. Eintritt, Material- und Brennkosten.

Information und Anmeldung
create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.d oder Tel. 069 212 38522

Mehr erfahren

Kontakt
Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main

T +49 69 212 31286
F +49 69 212 30703
info.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
www.museumangewandtekunst.de
 
Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 10–18 Uhr
Mittwoch: 10–20 Uhr
Donnerstag–Sonntag: 10–18 Uhr