Soft-Opening
ars viva 2021
Rob Crosse, Richard Sides, Sung Tieu
Fr, 9. Oktober 2020, 10-18 Uhr
ars_viva_final_a4_2.jpg

ars viva 2021
Rob Crosse, Richard Sides, Sung Tieu
10. Oktober 2020 – 31. Januar 2021

Wir laden Sie herzlich ein zum Soft-Opening am Freitag, den 9. Oktober, von 10 bis 18 Uhr. Leider können wir die Eröffnung aus aktuellem Anlass nicht wie üblich mit Ihnen zusammen feiern. Die Teilnahme am Soft-Opening ist kostenlos. Bitte melden Sie sich auf unserer Website bis Donnerstag, 8. Oktober, 15 Uhr für das Soft-Opening an. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Den Auftakt des ars viva -Preises für Bildende Kunst 2021 bildet eine Ausstellung im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main. Sie präsentiert Werke der drei Preisträger*innen Rob Crosse (*1985), Richard Sides (*1985) und Sung Tieu (*1987). In ihren Arbeiten thematisieren sie Fragen zur menschlichen Existenz und zum zuweilen spannungsreichen Zusammenleben gesellschaftlicher Gruppen. Ihr zentrales Medium ist der digitale Film, jeweils ergänzt um Fotografie, Zeichnung, Installation, Sound und Objekte.

Die Ausstellung findet in Kooperation mit dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. statt.

Mehr erfahren

Kontakt
Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main

T +49 69 212 31286
F +49 69 212 30703
info.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
www.museumangewandtekunst.de
 
Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 12–18 Uhr
Mittwoch: 12–20 Uhr
Donnerstag–Sonntag: 10–18 Uhr

Facebook  Instagram