Der März
im Museum Angewandte Kunst

Das Museum hat wieder geöffnet!
Aktuelle Ausstellungen
Ausblick auf April
Digitale Angebote

Das Museum hat wieder geöffnet!
wiedereroeffnung_2_1.jpg

Wir freuen uns sehr, Sie seit heute, Dienstag, den 9. März 2021 wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Die Ausstellungsfläche ist groß genug, sodass Sie sich direkt vor Ort an der Kasse anmelden können. Zusätzlich ist Ihnen eine Anmeldung telefonisch oder per E-Mail mit gewünschtem Datum und Uhrzeit (90 Minuten) mit mindestens einem Tag Vorlauf möglich. Melden Sie sich hierfür bitte unter: projekte.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 42358. Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Freitag 9–11 Uhr und 14–16 Uhr. Eine Anmeldung für samstags oder sonntags ist bis freitags möglich.

Ihr Besuch verlangt die Einhaltung unseres Hygienekonzeptes und erfordert das Ausfüllen eines Erfassungsbogens zur Kontaktnachverfolgung vor Ort. Diese Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.

Mehr erfahren

Aktuelle Ausstellungen
foto_wolfgang_guenzel_museum_angewandte_kunst_35.jpg

ars viva 2021
Rob Crosse, Richard Sides, Sung Tieu
Nur noch bis 21. März 2021

Die Ausstellung präsentiert Werke der drei Preisträger:innen des ars viva -Preises für Bildende Kunst 2021. Rob Crosse (*1985), Richard Sides (*1985) und Sung Tieu (*1987) thematisieren in ihren Arbeiten Fragen zur menschlichen Existenz und zum zuweilen spannungsreichen Zusammenleben gesellschaftlicher Gruppen. Ihr zentrales Medium ist der digitale Film, jeweils ergänzt um Fotografie, Zeichnung, Installation, Sound und Objekte.

Die Ausstellung findet in Kooperation mit dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. statt.

installationsansicht_anette_lenz._propos_2_foto-_wolfgang_guenzel_museum_angewandte_kunst_frankfurt_am_main_2.jpg

ANETTE LENZ. à propos
Bis 16. Mai 2021

In ihrer ersten Einzelausstellung in Deutschland verwandelt Anette Lenz die Museumsräume in begehbare grafische Welten, die visuelle Kommunikation als sinnlich-poetischen Denkanstoß erlebbar machen.

Beim Durchschreiten der Räume können Besucher:innen in Anette Lenz vielschichtigen Gestaltungsprozess eintauchen. Sie spielt mit Überlagerung, Dreidimensionalität sowie Räumlichkeit und zieht verschiedene Materialien und Medien als Inspiration heran.

Buncheong-Schale / Buncheong bowl

亞 歐堂 meet asian art: Schalen. Metamorphosen einer Grundform
Bis 07. November 2021

Seit Herbst 2020 präsentiert das Museum Angewandte Kunst die Schönheit der archetypischen Form der Schale. Die Kabinettausstellung spürt einer Grundform ostasiatischer Produktgestaltung nach, deren älteste, neolithische Beispiele durchweg Keramiken sind, die jedoch auch in Materialien wie Jade, Bronze, Cloisonné oder Glas in Erscheinung tritt. Fast alle gezeigten Stücke entstammen der asiatischen Sammlung im Museum Angewandte Kunst.

Ausblick auf April
Aus heutiger Sicht / From Today’s Perspective

Mit großer Freude blickt das Museum auf die Eröffnungen von zwei Ausstellungen im April: In Dieter Rams. Ein Blick zurück und voraus versucht der Industriedesigner Antworten auf die Frage zu finden, wie unsere Welt zukünftig gestaltet werden soll, damit sie noch überleben kann. Die Ausstellung Aus heutiger Sicht. Diskurse über Zukunft wurde in Kooperation mit der Hochschule für Gestaltung Offenbach entwickelt und setzt sich mit weiteren Fragen über die Zukunft auseinander.

Digitale Angebote
vom Museum Angewandte Kunst
img_0770_2.jpg

Unter Das Angewandte Digital auf unserer Website finden Sie Angebote an Kunst und Kultur für eine Nutzung auf Ihrem eigenen Bildschirm. Sie können sich einen Teil des Museum Angewandte Kunst bequem nach Hause holen und mit Videos spannende Einblicke in unsere Sammlungspräsentationen und Sonderausstellungen bekommen.

Auf unserem Instagram-Account haben Sie auch weiterhin die Möglichkeit, mehr über unsere Ausstellungen zu erfahren und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Hier findet sich beispielsweise ein Video über das Werk des Künstlers Rob Crosse, der Teil der Ausstellung ars viva 2021. Rob Crosse, Richard Sides, Sung Tieu ist. Zwei weitere Filme zur Ausstellung werden in den nächsten zwei Wochen folgen.

Foto-Credits:
1. © Museum Angewandte Kunst, 2. Foto: Wolfgang Günzel © Museum Angewandte Kunst, 3. Foto: Wolfgang Günzel © Museum Angewandte Kunst, 4. © Museum Angewandte Kunst, 5. © Beatrice Bianchini, 6. © Museum Angewandte Kunst

Kontakt
Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main

T +49 69 212 31286
F +49 69 212 30703
info.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
www.museumangewandtekunst.de
 
Öffnungszeiten
Montag: geschlossen
Dienstag: 12–18 Uhr
Mittwoch: 12–20 Uhr
Donnerstag–Sonntag: 10–18 Uhr

  Instagram