Der März
im Museum Angewandte Kunst

Aktuelle Ausstellungen
Öffentliche Führungen


Aktuelle Ausstellungen
Katalog Kunsthandwerk ist Kaktus

Kunsthandwerk ist Kaktus. Die Sammlung von 1945 bis heute
Bis 27. März 2022
Finissage und Katalogvorstellung: 27. März 2022, ab 15 Uhr

Nur noch bis zum 27. März 2022 ist die Ausstellung Kunsthandwerk ist Kaktus. Die Sammlung von 1945 bis heute im Museum Angewandte Kunst zu sehen. Zur Finissage erscheint der dazugehörige Katalog im Design von Sandra Doeller sowie mit den fotografischen Perspektiven von Franziska Krieck und untersucht die Entwicklungen des Kunsthandwerks ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts am Beispiel der Sammlung des Museum Angewandte Kunst. Maßstabsgetreue Werkabbildungen von Tellern, Möbeln, Bestecken, Schmuck oder Vasen überraschen durch die Vielfalt ihrer Erscheinungsweisen. Zehn Autor:innen begegnen in ihren Essays mit unterschiedlichen Zugängen dem weit gefassten Terrain Kunsthandwerk: von der Verbindung zwischen Ostasien und der westlichen Keramik, über die Handarbeit der Romantik bis zum Abenteuer Kunsthandwerk. So erfüllt der Katalog nicht allein den Wunsch nach einem Bestandskatalog, sondern wird ein grafisch interpretiertes Druckobjekt und Lesebuch.

Zum Ende der Ausstellung lädt das Museum Angewandte Kunst zu einem vielfältigen Nachmittag mit Gesprächen und Begegnungen rund um das Thema Kunsthandwerk ein. Im Rahmen der Veranstaltung wird der fast 600 Seiten umfassende Katalog vorgestellt.

Mehr erfahren

Ausstellungsansicht RAY 2021 IDEOLOGIEN / Installation view RAY 2021 IDEOLOGIES

IDEOLOGIEN
RAY Fotografieprojekte Frankfurt / RheinMain
Bis 24. April 2022

Mohau Modisakengs Schaffen ist von Filmen, großformatigen Fotografien, Installationen und Performances geprägt. Die Folgen von Rassismus für die Gesellschaft und den einzelnen Menschen sowie die Militarisierung und tiefen Spaltungen Südafrikas sind seine Themen. Er befragt die kollektiven Erzählungen, die Einfluss auf die Erfahrungen von Welt haben. „Der Euphorie“, so der Künstler „die mit der Erwartung der Freiheit und der symbolischen Geburt eines neuen Landes verbunden war, setze ich jene Dystopie gegenüber, die sich erzählt, sobald die Realitäten des Erbes der Apartheid sichtbar werden.“ Seine Arbeiten sind neben den Fotografien von Yagazie Emezi und Yves Sambu im Museum Angewandte Kunst zu sehen.

Mehr erfahren

ausstellungsansicht_fragmente_guenzel_rademacher_museum_angewandte_kunst10_1.jpg

亞歐堂 meet asian art: Fragmente. Über das Unvollständige in der ostasiatischen Kunst
Bis 18. September 2022

Die Ausstellung präsentiert selten gezeigte Gegenstände aus der Asiatischen Sammlung im Museum Angewandte Kunst, die ein Nachdenken über Begriffe wie Vollständigkeit, Perfektion, ästhetischer Mehrwert und Herkunft in Gang setzen können.

Mehr erfahren

Öffentliche Führungen
hygiene_im_museum_5.jpg

Die Gruppengröße ist begrenzt und wird individuell an die Ausstellungsräume angepasst. Alle aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen finden Sie auf unserer Webseite.

Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Sonntag, 6. März, 15 Uhr
Öffentliche Führung
IDEOLOGIEN. RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain

Mittwoch, 9. März, 18.30 Uhr
Öffentliche Führung
Zur Frage: Was ist angewandte Kunst?

Sonntag, 13. März, 15 Uhr
Öffentliche Kuratorinnenführung mit Dr. Sabine Runde zum Thema:
Eine Vase ist eine Vase ist eine Vase
Kunsthandwerk ist Kaktus. Die Sammlung von 1945 bis heute

Mittwoch, 16. März, 18.30 Uhr
Öffentliche Kuratorenführung mit Prof. Matthias Wagner K
IDEOLOGIEN. RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain

Sonntag, 20. März, 15 Uhr
Öffentliche Architekturführung
Das weiße Quadrat. Richard Meier in Frankfurt

Sonntag, 27. März, 15 Uhr
Öffentliche Kuratorinnenführung mit Dr. Sabine Runde
Kunsthandwerk ist Kaktus. Die Sammlung von 1945 bis heute

Mittwoch, 30. März, 18.30 Uhr
Öffentliche Führung
Stilräume. Aus den Sammlungen in der Historischen Villa Metzler

Die Führungen sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Mehr erfahren

Foto-Credits:
1. Design: Sandra Doeller, 2., 3. und 4.: Günzel/Rademacher © Museum Angewandte Kunst

Kontakt
Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main

T +49 69 212 31286
F +49 69 212 30703
info.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
www.museumangewandtekunst.de
 
Öffnungszeiten
Mo geschlossen
Di, Do-Fr 12-18 Uhr
Mi 12-20 Uhr
Sa-So 10-18 Uhr

  Instagram