Sommerferien im Museum Angewandte Kunst
Kunst und Gestaltung rund um Blumen und Beete
1. und 2. August 2024
Create-MusAngeKu-Workshops-Foto-Anja-Jahn

In den Sommerferien bieten wir Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 12 Jahren die Möglichkeit, sich kreativ auszuleben. In diesem Ferienprogramm dreht sich alles um ein selbst gestaltetes Heft. Beim Papierschöpfen und Gelli-Print entstehen edle Papiere, die am zweiten Tag kunstvoll zu einem kleinen Heft gebunden und mit natürlichen Farben bemalt werden können.

Am 1. und 2. August bietet das Museum Angewandte Kunst jeweils von 10–15 Uhr zwei Workshops an einem Tag. Die gemeinsame Pause von 12–13 Uhr wird in der Werkstatt verbracht. Bitte Verpflegung mitbringen.

Für die Teilnahme an den Ferienworkshops ist eine Anmeldung erforderlich.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung den Workshop-Titel sowie den Namen und das Alter des Kindes, Ihre Telefonnummer, E-Mail Adresse und Anschrift an. Für alle Workshops bitte Kleidung anziehen, die schmutzig werden darf. Kittel sind vorhanden.

Anmeldung unter 069-212 38522 oder unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de

Kosten: 24 Euro pro Kind für einen Tag (2 Workshops inkl. Pause)

Mehr erfahren

Informationen zu den Workshops
Gelli-Print

Donnerstag, 1. August 2024

10–12 Uhr
Von der Faser zur Fantasie: Papierschöpfen
Wir verwandeln Altpapier mit dem Verfahren des Handschöpfens in neue Papiere. Durch die Einarbeitung von getrockneten Blüten bekommt das Papier viele spannende Formen und Farben. Ein experimentelles Vergnügen, das zum Weiterverarbeiten der geschöpften Papiere einlädt.

12–13 Uhr
Betreute Pause, bitte Snack und Getränk mitbringen.

13–15 Uhr
Formensammler: Gelli-Print
Was für ein Glück! Die Natur rund um das Museum hält wundervolle Schätze bereit. Nach einem Streifzug durch den Park drucken wir die natürlichen Formen von Blättern und Blüten mit Acrylfarben und einer Gelplatte kunstvoll ab.

Natürlich bunt

Freitag, 2. August 2024

10–12 Uhr
Fadenliebe: Gestalte ein eigenes Heft
Lose Zettel und Zeichnungen gehören von nun an der Vergangenheit an. In der Werkstatt lernen wir die Technik, ein Heft zu binden. Durch die bewusste Wahl von Faden, Papier, Format und Farbe, und zu guter Letzt durch die Gestaltung der Vorderseite selbst, wird jedes Heft ein Einzelstück.

12–13 Uhr
Betreute Pause, bitte Snack und Getränk mitbringen.

13–15 Uhr
Natürlich bunt: Die faszinierende Welt der Pflanzenfarben
Ob Rose, Nelke oder Brennnessel – aus Pflanzen- und Blütensäften lassen sich die schönsten Farben der Natur selbst herstellen. Mit Hilfe von Mörser, Wasser, Säuren und Basen stellen wir eigene Tinten her und malen damit im Anschluss auf Aquarell- oder selbstgeschöpftem Papier.

Credits:
1. Foto: Anja Jahn © Museum Angewandte Kunst, 2. und 3. Foto: Dilan Alt © Museum Angewandte Kunst

Kontakt
Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main

T +49 69 212 31286
F +49 69 212 30703
info.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
www.museumangewandtekunst.de
 
Öffnungszeiten
Mo geschlossen
Di, Do-So 10-18 Uhr
Mi 10-20 Uhr

  Instagram