Veranstaltung

MARKT BESONDERES SCHENKEN

30. November 2019 – 22. Dezember 2019

Markt_Besonderes Schenken_2019_RGB

Der Concept-Store rund um Genuss und Design

In der Adventszeit eröffnet im Foyer des Museum Angewandte Kunst zum fünften Mal der MARKT BESONDERES SCHENKEN, der sich dieses Jahr kulinarischen Künsten und außergewöhnlicher Gestaltung widmet.

In dem Concept-Store rund um Genuss und Design treffen Produkte höchster handwerklicher Qualität von kleinen Manufakturen und Handwerksbetrieben aus der Region – im Rahmen der Ausstellung HOUSE OF NORWAY – auf skandinavisches Interieur- und Möbeldesign. Angeboten werden Eingemachtes, Kaffee, Honig, norwegische Rentier- und Elchsalami sowie Aquavit, aber auch Ledertaschen, Porzellan, handgeschöpfte Geschenkpapiere, Notizbücher, Schalen sowie Produkte berühmter norwegischer Designerinnen und Designer wie Möbel, Lampen, Wohnaccessoires und Silberschmuck.

An den Adventswochenenden bietet das Restaurant Emma Metzler im Museumsfoyer von 12 bis 16 Uhr Kaffee, Kuchen, Wein und norwegischen Aquavit.

Der MARKT BESONDERES SCHENKEN kann zu folgenden Öffnungszeiten besucht werden: dienstags bis sonntags von 12 bis 18 Uhr, mittwochs von 12 bis 20 Uhr.

Am Sonntag, den 15. Dezember, veranstaltet das Museum Angewandte Kunst von 13 bis 17 Uhr einen Thementag zur Ausstellung HOUSE OF NORWAY und lädt zu offenen Workshops, Familienführungen und thematischen Kurzführungen für Kinder ab 6 Jahren, Familien und Erwachsenen ein. Ohne Anmeldung und im Eintrittspreis inbegriffen. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenfrei.

Der Eintritt zum Markt ist frei.


Designprodukte und kulinarische Spezialitäten von:

Caffè Due Mani

Caffè Due Mani bietet verschiedenste Kaffee- und Espresso-Mischungen an, die nach alter Tradition schonend geröstet werden. Für die perfekte Tasse Kaffee setzt die Frankfurter Marke auf akribische Handarbeit – vom Erzeugerland bis zur Zubereitung in der Rösterei.

Arne Zacher_Caffé Due Mani
Caffé Due Mani

Christiane Riemann – Porzellanwerkstatt

Ihre Porzellanstücke formt Christiane Riemann von Hand auf der Drehscheibe. Die Dekore werden mit Schelllack aufgemalt und anschließend ausgewaschen. So entsteht ein zartes Relief, das mit seiner Biskuit-Oberfläche zu einem haptischen Erlebnis wird – jedes Stück ein Unikat.


ENTERPRISE Strickdesign

Seit 1986 strickt Gudrun Peterek selbstentworfene Accessoires, Pullover, Jacken, Röcke und Hosen auf ihrer Handstrickmaschine in Frankfurt am Main. Die Garne aus 100% Merinowolle, Mohair und Baumwolle bezieht sie seit Jahren vom gleichen Qualitätshersteller.

Emma Metzler

Das Restaurant Emma Metzler am Museum Angewandte Kunst liegt im ruhigen Grün des Metzlerparks. Das junge Team mit internationalem Hintergrund verwandelt biologische Zutaten aus der Region in eine raffinierte Bistroküche. Für den Markt Besonderes Schenken gibt es eingekochtes Obst und Gemüse in Weckgläsern.

Emma Metzler

frisch Beutel

Frisch Beutel

2015 gründeten die Designerinnen Katharina Pfaff und Lisa Frisch mit ihren selbst entworfenen und genähten Taschen die Marke Frisch Beutel. Für ihre Rucksäcke, Handtaschen, Bauchtaschen und Geldbeutel verwenden sie ausschließlich Naturmaterialien, die biologisch abbaubar sind und produzieren hier lokal in Frankfurt und Offenbach.

Gruppe finger

Die Künstlergruppe finger zeichnet sich durch ihre intensive Beschäftigung mit Bienenvölkern aus. In ihrer Praxis setzen sie die Lebenswelt der Honigbienen in Analogie zu Themen in Bezug auf Umwelt und Gesellschaft. Im Frühjahr 2019 haben sie zehn Bienenvölker im Garten des Museum Angewandte Kunst angesiedelt, deren Honig im Museum verkauft wird.


Northern

Die Interieur-Accessoires von Northern, die von einem neuen Ansatz für skandinavisches Design geleitet werden, verbinden Schönheit mit Funktionalität und bevorzugen natürliche Materialien und echtes Handwerk.

nuuna

nuuna by brandbook

nuuna ist ein Premium-Label von brandbook, das seit mehr als 20 Jahren auf die Produktion von Notizbüchern, Imagebüchern und Kalendern made in Germany spezialisiert ist. In den Designs trifft traditionelles Buchbinder-Handwerk auf außergewöhnliche Materialien und innovative Veredelungstechniken.


Papoutsi Ledermanufaktur

Mit Hand & Herz – so lautet das Motto der Berliner Ledermanufaktur papoutsi. Papoutsi ist ein Unternehmen, welches sich die lokale Produktion in der Hauptstadt auf die Fahnen geschrieben hat und alle Produkte von Hand aus deutschem und europäischem Leder fertigt.

Thomas Pildner – Holz in Form

Mit seinen Holzgefäßen schafft Thomas Pildner eindrucksvolle Einzelstücke. Aus rohen Holzblöcken fertigt er in einem langwierigen Gestaltungsprozess vollendet geformte Schalen. Jedes Gefäß ist ein Unikat, welches nicht nur ein Behältnis ist, sondern ein Objekt, das für sich steht.

Thomas Pildner

Nordic Gusto

Die Rentmeistermühle

Die Rentmeistermühle nutzt für ihre Destillate nur unbehandelte, handverlesene Früchte. Die Obstbrände werden mindestens zwei Jahre in Glasballons gelagert, bevor mit der Abfüllung begonnen wird. Schon beim Öffnen der Flasche entströmt der Duft des reinen Obstes.

Skandinavische Designprodukte

Klare Formen, sanfte Farben und natürliche Werkstoffe – das alles kennzeichnet skandinavisches Design. Porzellan, Vasen, Gläser, Tischwäsche oder Kerzen bringen ein Stück Skandinavien in jedes Zuhause.


Skandinavische Spezialitäten

Die moderne skandinavische Küche ist geprägt durch das Klima mit kurzen Sommern und langen Wintern. Deshalb werden viele saisonale und regionale Zutaten verarbeitet, wie Fisch, Wild, Beeren und wildwachsende Kräuter. Kulinarische Highlights des Marktes sind arktischer Honig, Aquavit sowie Elch- und Rentiersalami.

sminx

Sminx

Sminx, das sind Smart Strings made in Kreuzberg. Das Smartphone muss nicht mehr in Händen getragen, sondern kann am Band einfach fallen gelassen werden. Der Phone-Adapter, der aus reißfestem, stabilem Waschpapier besteht, eignet sich für alle Smartphones.


Stitch by Stitch

Stitch by Stitch ist eine B2B-Schneidermanufaktur, die mit geflüchteten Schneiderinnen arbeitet und mit ihrem eigenen, kulturübergreifenden und nachhaltigen Label auf faire Produktion und ökologische Nachhaltigkeit setzt. Es werden ausschließlich biologisch-zertifizierte und nachhaltige Materialien verwendet.

Tudi Billo® Papers

Tudi Billo® Papers steht für eine große Auswahl an handgeschöpften Papieren und Accessoires. Die hauseigenen Entwürfe werden in Nepal gefertigt. Dabei stehen faire Produktionsbedingungen, hohe Qualität und eine umweltfreundliche Herstellungsweise im Vordergrund. Außerdem gibt es handgefertigte Weihnachtskugeln aus Glas und Filz.

Tudi Billo® Papers

Wildwax

Wildwax Tücher

Die Alternative zu Frischhaltefolie ist antibakteriell, abwaschbar und bis zu zwei Jahre lang wiederverwendbar. Wildwax Tücher halten Angeschnittenes frisch, decken Übriggebliebenes ab, schützen Eingefrorenes und eignen sich auch zum Mitnehmen von Lebensmitteln. Jedes Tuch wird von Hand in Frankfurt gefertigt und setzt Bienenwachs aus artgerechter Haltung ein.