Veranstaltung

Nacht der Museen 2019 im Museum Angewandte Kunst BEAUTY & BEATS

Samstag, 11. Mai 2019, 19–3 Uhr

© Ari Weinkle

BEAUTY & BEATS

Ausstellung: Auftakt der Ausstellung Sagmeister & Walsh: Beauty
Nach dem großen Erfolg seiner Happy Show kehrt Stefan Sagmeister, der in New York lebende Superstar des Grafikdesigns, 2019 zurück ins Museum Angewandte Kunst. Gemeinsam mit seiner Studiopartnerin Jessica Walsh liefert er mit dem neuen Ausstellungsprojekt Beauty ein ganz persönliches, visuell beeindruckendes Plädoyer für die Lust am Schönen. Zum Auftakt der Ausstellung nehmen wir die Besucher*innen bei der Nacht der Museen mit auf eine sinnlich-vergnügliche Suche nach der Frage: Was ist Schönheit und warum fühlen wir uns von ihr angezogen?

Ausstellung: Contemporary Muslim Fashions
Von Haute Couture über Streetwear bis zu Sportbekleidung: Der Markt für muslimische Mode wächst weltweit rasant. Contemporary Muslim Fashions ist die erste große Ausstellung, die sich mit dem Phänomen zeitgenössischer muslimischer Mode auseinandersetzt. Nachdem die Schau in den Fine Arts Museums of San Francisco für Furore sorgte, wird sie in Frankfurt als erste Station in Europa gezeigt. Die Besucher*innen tauchen ein in Momentaufnahmen aktueller muslimischer Kleidungsstile aus aller Welt, mit einem Schwerpunkt auf dem Nahen Osten und Südostasien sowie Europa und den USA.

Tanzperformance
Die Choreografin und Tänzerin Elisabeth Schilling präsentiert auf der Lichtbrücke im 1. Obergeschoss des Museums eine Performance, die Tanz, Design und Musik zu einem ästhetischen Kunstwerk vereint. Die für das Museum entwickelte Variation bezieht sich auf Schillings breitgefächertes Repertoire, in der sie sich mit Bewegungsqualitäten und -texturen sowie deren Komposition in Zeit und Raum beschäftigt. Dies führt sie zu einer experimentellen Bühnenchoreografie, in dem bestimmte Aspekte der körperlichen Erfahrung angesprochen werden, um sowohl einen Rahmen für eine Improvisationspraxis als auch eine Sprache für die Kommunikation der Ergebnisse dieser Praxis zu schaffen.

El Barrio Club Mix Party mit Ata Macias und Aziesch & Gastro Special Emma Metzler
Ab 22 Uhr stehen im Museumsfoyer Ata Macias, Patron des Frankfurter Nachtlebens und Protagonist der Ausstellung Give Love Back (2014), und Robert Johnson Resident Aziesch an den Turntables und sorgen bis in die Morgenstunden für den passenden Beat zur Nacht.

Für das leibliche Wohl serviert das Emma Metzer am Yakitori-Grill Jakitori-Spieße im Wrap.


Programmübersicht

Auktion

19.30–21 Uhr Junge Kunst mit Zukunft – EY Benefizauktion

Performance

22 / 23 / 24 Uhr Tanzperformance von Elisabeth Schilling auf der Lichtbrücke im 1. Obergeschoss des Museums

Party

22–3 Uhr El Barrio Club Mix mit Ata & Aziesch

Gastro-Special

19–23 Uhr Emmas Yakitori Grill: Jakitori-Spieße im Wrap (Vegetarisch und marinierte Hühnerspieße)
19–23 Uhr Emma Metzler Bar am Eingang
22–3 Uhr Emma Metzler Bar im Foyer Club

Ata Macias, 2017
Foto: Wolfgang Stahl
Aziesch
Foto: NONOT