Create

Create Education Programme

We call our museum education programme Create, because every participant can make something him/herself.

Every visitor brings an entire world of his/her own into the museum, and with it one of innumerable ways of looking at what is on display here.
Every person sees and feels differently and something different. Our education programmes accordingly offer our visitors opportunities to enter into dialogue with us about what they have seen and experienced here: dialogue about knowledge and non-knowledge, questions and possible answers, seeing and non-seeing.
One question is always at the fore: what do the objects have to do with me? When we explore the museum with this question in mind, we together discover the aspects that connect us with the exhibition themes and those themes with our everyday worlds.

Comprehensive information about our educational events and activities in English and other foreign languages is available.

Please feel free to contact us.



Film and Animation: Workshop


Calendar

Program from February

01. February - 28. February 2021

Jeden ersten Sonntag im Monat drehen Kinder im Museum Angewandte Kunst an ihren fünf Sinnen und entdecken, was sie alles können. Die GestalterKids probieren sich aus in der Welt der angewandten Kunst – mit Formen, Farben, Dingen zum Anfassen und Selbermachen.

Im Rahmen unseres digitalen Angebots lädt das Programm der GestalterKids Kinder zu Hause dazu ein, einen Teil der Museumssammlung näher kennenzulernen und selbst aktiv zu werden. Informationen sowie Präsentationen finden Sie hier.

Vielseitige Farbwelten und minimalistische Strukturen: In der Ausstellung ANETTE LENZ. à propos gibt es einiges zu entdecken. Nach einem Ausstellungsrundgang experimentieren die Teilnehmenden in einem Druckworkshop mit Formen, Farben und ungewöhnlichen Materialien.
Eintritt frei. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Vielseitige Farbwelten und minimalistische Strukturen: In der Ausstellung ANETTE LENZ. à propos gibt es einiges zu entdecken. Nach einem Ausstellungsrundgang experimentieren die Teilnehmenden in einem Druckworkshop mit Formen, Farben und ungewöhnlichen Materialien.
Eintritt frei. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.