Create

Workshops Create – Du gestaltest

Über das Experimentieren mit Materialien und Techniken bieten unsere Workshops Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, sich auf ihre ganz eigene Weise mit den Themen des Museums zu beschäftigen.

Ob Trickfilm-, Keramik- oder Modedesign-Workshop – Ziel ist es stets, mit viel Spaß am Erleben die jedem Menschen innewohnende Kreativität zu fördern.

Besonderen Wert legen wir bei all unseren Vermittlungsformaten auf einen bewussten und ressourcenschonenden Umgang mit Materialien. Wann immer es möglich ist, verwenden wir Wertstoffe, die sonst der Recyclingkette zugeführt worden wären.


Create_Workshop_buchen

Workshops buchen

Sie planen ein besonderes Event für Freund*innen und Familie, einen Geburtstag oder eine Firmenfeier im Museum Angewandte Kunst? Zu jeder Ausstellung bieten wir ein spezielles Programm an thematischen Workshops an.

Mehr erfahren

GestalterKids

Die GestalterKids – unser offenes Workshopformat für 5 bis 10-Jährige. Jeden ersten Sonntag im Monat.

Mehr erfahren

Create-MusAngeKu-Foto-Anja-Jahn2b

Kitas und Schulen

Kitas und Schulen können Führungen und Workshops zu allen aktuellen Ausstellungen buchen. Bei uns heißt die Vermittlung Create, weil jeder selbst etwas gestalten kann.

Mehr erfahren


Beratung und Anmeldung

Create – Bildung und Vermittlung

Ann-Katrin Spieß, Xenia Kitaeva, Runa Palm, Jedida Muthoni
create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
Tel. 069 212 38522

Für Unternehmen und Institutionen bieten wir zusätzlich eigens entwickelte Workshops an, die Sie gerne bei uns erfragen können.


Aktuelle Workshops

Kalender

Wie sieht der Wohnraum der Zukunft aus? Große, helle Räume mit viel Technik, die uns das Leben erleichtert, oder ein Indoor-Dschungel für bessere Luft? In diesem Workshop werden wir zu Innenarchitekt:innen unserer Zukunft und bauen unsere Ideen in Pappkartons hinein. Dabei setzen wir uns mit den Bedingungen unseres idealen Wohnraums auseinander und überlegen, was die Wohnung der Zukunft braucht. Selbst entworfene Möbel, Zeichnungen und Fotomaterial dienen als Vorlage und werden nach eigenen Ideen und Vorstellungen aus Pappe, Papier, Gips, Draht, Stoff und mehr zur eigenen „Future in a Box“ verarbeitet.

44 Euro pro Person, inkl. Eintritt. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 – 10 Jahren. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Wie sieht der Wohnraum der Zukunft aus? Große, helle Räume mit viel Technik, die uns das Leben erleichtert, oder ein Indoor-Dschungel für bessere Luft? In diesem Workshop werden wir zu Innenarchitekt:innen unserer Zukunft und bauen unsere Ideen in Pappkartons hinein. Dabei setzen wir uns mit den Bedingungen unseres idealen Wohnraums auseinander und überlegen, was die Wohnung der Zukunft braucht. Selbst entworfene Möbel, Zeichnungen und Fotomaterial dienen als Vorlage und werden nach eigenen Ideen und Vorstellungen aus Pappe, Papier, Gips, Draht, Stoff und mehr zur eigenen „Future in a Box“ verarbeitet.

44 Euro pro Person, inkl. Eintritt. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 – 10 Jahren. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

RAY 2021 zeigt unter dem Thema „Ideologien“ Fotografien internationaler Künstler:innen und wir fragen uns in einer von immer mehr Bildern bestimmten Umgebung: In was für einer Welt leben wir eigentlich? Wie präsentieren und beeinflussen die Bilder, die wir sehen, unsere Weltanschauung? Wir betrachten nicht nur Fotografie und Foto-Manipulationen, sondern lernen auch, mit einer Kamera umzugehen und wie man mit dem Einsatz verschiedener Mittel kunstvolle Fotografien erzeugt. Für zu Hause nehmen wir mit, wie wir mit wenigen Einstellungen und kostenlosen Apps auf unseren eigenen Smartphones Fotos verbessern und sogar Medienkunst erzeugen können.

80 Euro pro Person, inkl. Eintritt. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

RAY 2021 zeigt unter dem Thema „Ideologien“ Fotografien internationaler Künstler:innen und wir fragen uns in einer von immer mehr Bildern bestimmten Umgebung: In was für einer Welt leben wir eigentlich? Wie präsentieren und beeinflussen die Bilder, die wir sehen, unsere Weltanschauung? Wir betrachten nicht nur Fotografie und Foto-Manipulationen, sondern lernen auch, mit einer Kamera umzugehen und wie man mit dem Einsatz verschiedener Mittel kunstvolle Fotografien erzeugt. Für zu Hause nehmen wir mit, wie wir mit wenigen Einstellungen und kostenlosen Apps auf unseren eigenen Smartphones Fotos verbessern und sogar Medienkunst erzeugen können.

80 Euro pro Person, inkl. Eintritt. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

RAY 2021 zeigt unter dem Thema „Ideologien“ Fotografien internationaler Künstler:innen und wir fragen uns in einer von immer mehr Bildern bestimmten Umgebung: In was für einer Welt leben wir eigentlich? Wie präsentieren und beeinflussen die Bilder, die wir sehen, unsere Weltanschauung? Wir betrachten nicht nur Fotografie und Foto-Manipulationen, sondern lernen auch, mit einer Kamera umzugehen und wie man mit dem Einsatz verschiedener Mittel kunstvolle Fotografien erzeugt. Für zu Hause nehmen wir mit, wie wir mit wenigen Einstellungen und kostenlosen Apps auf unseren eigenen Smartphones Fotos verbessern und sogar Medienkunst erzeugen können.

80 Euro pro Person, inkl. Eintritt. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Anhand der Ausstellung Dieter Rams. Ein Blick zurück und voraus werden wir selbst zu Gestalter:innen. Wir lernen, wie Designer:innen denken und entwerfen, und fragen uns: Was sind die Bedürfnisse von Menschen heute und in der Zukunft? Wie designen wir nachhaltige und zeitlose Geräte? Wie geht Gestaltung, die nicht nur gut aussieht, sondern vorausblickt? Wir sammeln gemeinsam Ideen, erstellen Moodboards und zeichnen unsere Entwürfe. Design-Anfänger:innen ausdrücklich erwünscht!

44 Euro pro Person, inkl. Eintritt. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 – 14 Jahren. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Anhand der Ausstellung Dieter Rams. Ein Blick zurück und voraus werden wir selbst zu Gestalter:innen. Wir lernen, wie Designer:innen denken und entwerfen, und fragen uns: Was sind die Bedürfnisse von Menschen heute und in der Zukunft? Wie designen wir nachhaltige und zeitlose Geräte? Wie geht Gestaltung, die nicht nur gut aussieht, sondern vorausblickt? Wir sammeln gemeinsam Ideen, erstellen Moodboards und zeichnen unsere Entwürfe. Design-Anfänger:innen ausdrücklich erwünscht!

44 Euro pro Person, inkl. Eintritt. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 – 14 Jahren. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.