Create

Workshops Create – Du gestaltest

Über das Experimentieren mit Materialien und Techniken bieten unsere Workshops Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, sich auf ihre ganz eigene Weise mit den Themen des Museums zu beschäftigen.

Ob Trickfilm-, Keramik- oder Modedesign-Workshop – Ziel ist es stets, mit viel Spaß am Erleben die jedem Menschen innewohnende Kreativität zu fördern.

Besonderen Wert legen wir bei all unseren Vermittlungsformaten auf einen bewussten und ressourcenschonenden Umgang mit Materialien. Wann immer es möglich ist, verwenden wir Wertstoffe, die sonst der Recyclingkette zugeführt worden wären.


Aktuelle Workshops

In diesen Workshops für Erwachsene dreht sich alles um die Keramik: Anfänger und Fortgeschrittene entwickeln Ideen für eigene keramische Werke und setzen diese unter professioneller Anleitung nach eigenen Vorstellungen um.

Mehr erfahren


Weitere Angebote

Create_Workshop_buchen

Workshops buchen

Sie planen ein besonderes Event für Freund*innen und Familie, einen Geburtstag oder eine Firmenfeier im Museum Angewandte Kunst? Zu jeder Ausstellung bieten wir ein spezielles Programm an thematischen Workshops an.

Mehr erfahren

GestalterKids

Die GestalterKids – unser offenes Workshopformat für 5 bis 10-Jährige. Jeden ersten Sonntag im Monat.

Mehr erfahren

Create-MusAngeKu-Foto-Anja-Jahn2b

Kitas und Schulen

Kitas und Schulen können Führungen und Workshops zu allen aktuellen Ausstellungen buchen. Bei uns heißt die Vermittlung Create, weil jeder selbst etwas gestalten kann.

Mehr erfahren


Beratung und Anmeldung

Create – Bildung und Vermittlung

Simone Richter, Ann-Katrin Spieß, Johanna Rothmaier und Zoe Nowraty
create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
Tel. 069 212 38522

Für Unternehmen und Institutionen bieten wir zusätzlich eigens entwickelte Workshops an, die Sie gerne bei uns erfragen können.


Aktuelle Workshops

Kalender

Formen und Glasieren eigener keramischer Werke. Zwischen freier Skulptur und minimalistischer Gebrauchskeramik eröffnet sich ein weites Feld der Möglichkeiten.
Teilnahme nur an beiden Veranstaltungen möglich (1. Termin: 11. Januar, 14.30 – 17.30 Uhr).
Für Erwachsene. 44 Euro Workshopgebühr. Anmeldung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder 069 212 38522.

Mehr Infos finden Sie hier.

Papier muss nicht immer neu, weiß und glatt sein. Wie man es aus Pflanzen- oder Textilfasern selbst herstellen und dabei die Umwelt schonen kann, probieren wir heute im Museum aus. Jedes Papier ist ein Unikat, das im Anschluss nach Lust und Laune weiterverarbeitet werden kann. Bitte ein großes Buch zum Transportieren der fertigen Blätter mitbringen.

Für Kinder zwischen 5 bis 10 Jahren. Keine Anmeldung erforderlich. 6 Euro Workshopgebühr.
Mehr Infos zu GesalterKids gibt es hier.

Als Antwort auf die Ausstellung Ingrid Godon. Ich wünschte bietet die international tätige Tänzerin und Choreografin Elisabeth Schilling einen Tanz- und Performance-Workshop im Museum Angewandte Kunst an. Kreative und körperliche Übungen führen in die grundlegenden Ansätze des zeitgenössischen Tanzes ein und laden die Teilnehmer*innen ein, ihre eigene individuelle und kreative Identität als Ausgangspunkt zu nutzen. Auf Wunsch kann eine öffentliche Aufführung der erarbeiteten Sequenzen in der Ausstellung organisiert werden. Eine Teilnahme daran ist freiwillig.

Workshop-Gebühr: 25 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter 069 212 38522 oder create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de

Zur Ausstellung